Pflegetipps für

Diabetiker

Bitte begutachten Sie täglich Ihre Füsse, Fußsohlen und Zehenzwischenräume.

So können Sie rechtzeitig Hautveränderungen wie z.B. :

  • Rötungen

  • Blasen

  • Hühneraugen

  • Druckstellen

  • trockene und rissige Haut

  • vermehrte Hornhaut

  • Verletzungszeichen erkennen.

Ich empfehle zur täglichen Fußpflege:

  • körperwarme Fußbäder mit neutraler Seife

  • sorgsames Abtrocknen des Zehenzwischenraums, um Infektionen zu vermeiden

  • abschließendes Eincremen mit neutraler, rückfettender und harnstoffhaltiger Creme.

 

Regelmäßige Besuche bei einer medizinisch geschulten Podologin, die nach hygienischen Richtlinien und mit sterilen Instrumenten arbeitet, erhält Ihre Fußgesundheit.

©2020 www.königliche-füsse.at, Marlies König, Fachinstitung für Fußpflege, Grenzgasse 111-1-9, 2344 Maria Enzersdorf

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now